begbuddy – packaging design

Wer kauft denn schon gerne die Katze im Sack?

Julia und Matthias, den Gründern von BeG Buddy und Labrador Paul auf jeden Fall nicht.

Mit knalligen Farben und originellen Namen hat das qualitativ hochwertige Futter ein modernes, transparentes und gesundes Packaging Design bekommen.

Verpackungen, die die Geschichte hinter den Produkten erzählen. Weil es eben nicht nur um Hundefutter, sondern um eine ausgewogene Zusammenstellung und Zubereitung gesunder Mahlzeiten für den besten Freund des Menschen geht.

700

Die Geschichte hinter den Produkten.

“Der Futtermarkt ist riesig. Sich dort zurechtzufinden und qualitativ hochwertiges Futter, transparent deklariert und ohne günstige Füllstoffe zu ergattern, für Hundehalter sehr mühsam und unüberschaubar. Kein Produkt genügte unseren Ansprüchen und somit einer wertvollen Alternative zur frischen Zubereitung. Also gingen wir die Sache selbst an.

Gesagt, getan. Mithilfe von Experten realisierten wir 2019 die Umsetzung transparent deklarierter Hundenahrung mit tatsächlichem Mehrwert für unsere Buddies, die bis heute fester Bestandteil unserer täglichen Fütterung sind. Denn als zertifizierte Fitnesstrainer für Hund und Halter und Sportfreaks, sind für uns ausgewogene Ernährung und die gesunde Fitness unseres Vierbeiners, eng miteinander verbunden.”

Das Logo und die Farbigkeit.

Wie sieht denn eigentlich so ein Hund aus, der dieses Produkt kennt und liebt? Ist das nicht der Freund und Kumpel, der bettelt und Männchen macht? Ein BeG Buddy? Die neuen Buddys kommen in frischen, modernen Farben und frechen Namen.

we make people
love your brand.

we love puppies.

Das Packaging.

Wer kauft denn schon gerne die Katze im Sack? Gemüseflocken, Smoothies, Superfood Toppings und Öle als transparent deklarierte Hundenahrung mit tatsächlichem Mehrwert für Buddies, als fester Bestandteil der täglichen Fütterung.