Der digitale Zuschuss für Ihr Onlineprojekt in Höhe von 50%.

go-digital ist ein Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, das insbesondere auf kleinere und mittelständische Unternehmen sowie auf Handwerksbetriebe abzielt.

Es bietet den Unternehmen Unterstützung an, um im digitalen Wandel den Wettbewerbsanschluss nicht zu verlieren und die Digitalisierung fest in seine Unternehmensprozesse zu verankern.

Oder hier klicken und jetzt Telefontermin vereinbaren!

autorisierter
partner
des BMWi.

berater#: 62404-ZW-2124

/// auszug unserer webprojekte. erfahre mehr unter workx.

Welche Unternehmen haben ein Anrecht auf die Förderung go-digital?

Mitarbeiteranzahl: weniger als 100 Mitarbeiter
Jahresumsatz: Jahresumsatz oder die Jahresbilanzsumme des Vorjahres darf höchstens 20 Millionen Euro betragen
Standort: Die Betriebsstätte oder die Niederlassung des Unternehmens muss sich in Deutschland befinden.

Wie erhält mein Unternehmen die Fördermittel für die Digitalisierung?

EVOWORKX MEDIA entlastet Sie zu 100% von der Bürokratie, denn die Antragsstellung für die Fördermittel, die Abrechnung und das Berichtswesen wird von uns als zertifiziertes Beratungsunternehmen übernommen.

Welche Projekte erhalten einen 50%igen Zuschuss
für die Digitalisierung?

  • Webdesign und Programmierung
  • Neuerstellung von Webseiten
  • Realisierung von Onlineshops
  • Suchmaschinenoptimierung und – marketing
  • Online-Marketing-Kampagnen
  • Social Media
  • Content-Marketing
Oder hier klicken und jetzt Telefontermin vereinbaren!

Wie ist der Ablauf?

Schritt 1: Sie nehmen ganz unverbindlich mit uns Kontakt auf, entweder telefonisch unter 09771 63010‑0 von Montag bis Freitag 8 bis 17 Uhr bzw. per E-Mail info@evoworkx-media.de oder über nachstehendes Kontaktformular. Im Anschluss besprechen wir mit Ihnen ganz unverbindlich Ihr Vorhaben, beraten Sie hierzu und erstellen einen Beratungsvertrag, der den Richtlinien der Förderung entspricht.

Schritt 2: Im zweiten Schritt erstellen wir für Sie den Förderantrag und beginnen mit der Arbeit nach Erhalt des Zuwendungsbescheids. Nach einer Projektlaufzeit von maximal 6 Monaten erstellt EVOWORKX MEDIA sowohl eine Rechnung über Ihre 50%ige Eigenbeteiligung als auch den Verwendungsnachweis. 

Schritt 3: Die Auszahlung des Zuschusses erfolgt. Sobald die Prüfung des Verwendungsnachweises erledigt ist, wird uns – dem Beratungsunternehmen – der 50%ige Anteil ausgezahlt. Sie als Unternehmen erhalten dann eine entsprechende De-minimis Bescheinigung.

Beratungs- und Umsetzungsleistung werden mit einer Förderquote von 50% bezuschusst. Je nach Projekt, werden bis zu 33.000,00 Euro gefördert. Für Sie heißt das: Sie erhalten bis zu 16.500,00 Euro Zuschuss.
Die Laufzeit eines Beratungsprojekts sollte nicht länger als 6 Monate dauern.
Die Förderquote des go-digital Programms liegt bei 50% auf die Netto-Ausgaben.
Ein Jahr nach Beendigung der Förderung kann ein im Rahmen des go-digital Programms begünstigtes Unternehmen eine erneute Förderung beantragen.
Sofern Start-ups einen ordentlichen Geschäftsbetrieb mit ausreichenden Umsätzen verzeichnen können, stehen auch Start-ups die Fördermaßnahmen bereit. Gerne beraten wir hierzu ausführlich.
Oder hier klicken und jetzt Telefontermin vereinbaren!

Jetzt anfragen!








    Webdesign und ProgrammierungNeuerstellung einer WebseiteRealisierung eines OnlineshopsSuchmaschinenoptimierungOnline-Marketing-KampagnenSocial MediaContent-Marketing

    *Pflichtfeld

    Bitte geben Sie folgenden Code ein* captcha